tonhalleLATE 2011

11. März 2011
Tonhalle-Orchester Zürich
David Zinman. Leitung
Gilad Karni. Viola
Miklós Rózsa – Violakonzert op. 37
Béla Bartók – Der wunderbare Mandarin, Suite op. 19
anschliessend.
SomethingALaMode mit Solisten des Tonhalle-Orchesters Zürich
Kejeblos (Drumpoet)
Jaime Fiorito (Indigo Raw)
Fran Exposito. Visuals

7. Oktober 2011
Tonhalle-Orchester Zürich
David Zinman. Leitung
Lisa Batiashvili. Violine
Samuel Barber – Violinkonzert op. 14
Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
anschliessend
Ronin mit Nik Bärtsch. Piano. Fender Rhodes.
Composition/Kaspar Rast. Drums/Thomy Jordi. Bass/Sha. Bassclarinets/Andi Pupato. Percussion
mit Solisten des Tonhalle-Orchesters Zürich
Party mit Lexx / Casper Øbro. Visuals

Add a comment

Sprache:

Facebook

Als Einstimmung ins Weekend, die Musik von Sebastian Mullaert, die ihr in Act III der nächsten LATE (nach der Kollaboration) geniessen könnt. :) ... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir freuen uns, Euch einen ersten Einblick in unsere Zusammenarbeit mit Sebastian Mullaert an der nächsten tonhalleLATE zu geben. Am 31. März in der Tonhalle Zürich. ... See MoreSee Less

View on Facebook

tonhalleLATE hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

tonhalleLATE hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

tonhalleLATE hat 46 neue Fotos zu dem Album „27. | tonhalleLATE | 11.12.2015 | Octave One“ hinzugefügt — hier: Tonhalle. ... See MoreSee Less

View on Facebook

tonhalleLATE hat 112 neue Fotos zu dem Album „24. | tonhalleLATE | 28.11.2014 | Simian Mobile Disco“ hinzugefügt — hier: Tonhalle. ... See MoreSee Less

View on Facebook

TonhalleLATE ... See MoreSee Less

View on Facebook

tonhalleLATE hat sein/ihr Profilbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Gibt es ein tonhalleLATE im Dezember? ... See MoreSee Less

View on Facebook

Twitter

Was ist tonhalleLATE

  Die Grundidee von tonhalleLATE, für ein junges Publikum eine überraschende Begegnung zwischen klassischer Musik und Moderne zu schaffen, hat bereits bei ihrer ersten Umsetzung für Furore gesorgt. Der Anlass konnte sich seither zu einer Institution in Zürichs Nacht- und Kulturleben mausern

Tonhalle-Orchester Zürich

Follow: Twitter Icon | Facebook Icon | YouTube Icon
Copyright © 2015 All rights reserved.
Zur Werkzeugleiste springen